Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Die Thönig AG verkauft dem Kunden die unter shop.thoenig.ch angebotenen Produkte ausschliesslich zu den nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit der Bestellung von Produkten aus dem Sortiment von shop.thoenig.ch gelten die Bedingungen als angenommen. Abweichende Bestimmungen werden nur anerkannt, wenn diese von der Thönig AG vorgängig sowie ausnahmslos in schriftlicher Form bestätigt wurden.

Vertragsabschluss

Durch Anklicken des Bestellbuttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Eine Bestellbestätigung wird umgehend per E-Mail zugestellt. Diese zeigt dem Kunden an, dass die Bestellung bei der Thönig AG eingetroffen und somit der Vertrag zustande gekommen ist. Sie enthält keine Zusage, dass die bestellten Waren auch tatsächlich erhältlich sind beziehungsweise geliefert werden können.

Die Bestellung und die Art der Lieferung werden elektronisch erfasst, sodass der Kunde den Inhalt im Webshop überprüfen kann. Allfällige Unstimmigkeiten zwischen dem Inhalt seiner Bestellung und den im Webshop erfassten Daten hat der Kunde der Thönig AG umgehend mitzuteilen.

Angebote und Preise

Die Produkte, Dienstleistungen und Preise, die unter shop.thoenig.ch publiziert sind, gelten ausnahmslos als freibleibende Angebote. Im Falle einer definitiven Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe entfalten diese keinerlei Wirkungen. Daraus können weder Schadenersatzforderungen noch andere Ansprüche - aus welchen Titeln auch immer - der Thönig AG gegenüber geltend gemacht werden.

Die Preisangaben beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7.7%. Als Preise gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung aufgeführten Verkaufspreise.

Alle technischen Informationen zu den einzelnen Produkten beruhen auf Herstellerangaben, stellen keine Zusicherung der Thönig AG dar und sind unverbindlich. Für Druckfehler, Richtigkeit oder Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernimmt die Thönig AG keine Haftung.

Rücktritt Thönig AG

Die Thönig AG kann ohne die Angabe von Gründen jederzeit vom Vertrag zurücktreten.

Der Kunde wird in diesem Fall entsprechend orientiert und ein allfällig bereits geleisteter Kaufbetrag vollumfänglich zurückerstattet. Im Falle eines Vertragsrücktritts der Thönig AG kann der Kunde der Thönig AG gegenüber weder Schadenersatzforderungen noch andere Ansprüche - aus welchen Titeln auch immer - geltend machen.

Lieferbedingungen

Die Thönig AG liefert solange der Vorrat reicht. Eine Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Der Kunde erklärt sich bereit auch Teillieferungen anzunehmen. Teillieferungen erfolgen ohne zusätzliche Verrechnung der Versandkosten. Lieferverzögerungen geben dem Käufer kein Recht auf Vertragsaufhebung, Entschädigung, Zurückerstattung des Kaufpreises oder Schadenersatz, aus welchen Titeln auch immer.

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Diese sind vor Abgabe der Bestellung aufgeführt.

Die bestellten Produkte werden entweder an eine Schweizer Adresse oder eine Adresse im Fürstentum Liechtenstein gesandt. Der Versand erfolgt per Post (Pakete bis 30 kg exklusiv Stückgut) oder über einen Spediteur. Die Voraussetzungen einer Lieferung per Spediteur sind unter «Lieferinformationen» einzusehen. Die Lieferungen erfolgen ab unserem Lager oder direkt ab Hersteller.

Prüfung, Beanstandungen, Abnahme

Die Verantwortung für die Auswahl, den Einsatz und den Gebrauch der bei shop.thoenig.ch gekauften Produkte sowie für die damit erzielten Resultate liegt ausschliesslich beim Kunden.

Der Kunde hat die Ware unmittelbar nach Erhalt oder Abholung zu prüfen. Offene Mängel sind innert 10 Tagen, versteckte Mängel sofort nach der Entdeckung zu rügen. Bei Lieferungen, welche Transportschäden aufweisen, hat der Kunde umgehend ein Schadenprotokoll aufzunehmen, das er sich vom Spediteur visieren lassen muss.

Die Rüge muss in jedem Fall schriftlich erfolgen.

Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise mittels Kreditkarte, PostFinance-Card, Vorauskasse, PayPal, Apple Pay, Twint oder per 50% WIR-Anteil. Es gelten die unter der Rubrik «Zahlungsmöglichkeiten» festgehaltenen Bedingungen. Die Thönig AG behält sich das Recht vor, bestimmte Zahlarten auszuschliessen.

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Thönig AG. Dieser hat das Recht, den Eigentumsvorbehalt am Wohnsitz des Käufers in das dafür zuständige Register eintragen zu lassen. Falls dem Kunden gegenüber der Eigentumsvorbehalt geltend gemacht werden muss, behält sich die Thönig AG vor, die Kosten für die Eintragung des Eigentumsvorbehaltes in Rechnung zu stellen.

Garantie

Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Thönig AG keine Eingangsprüfung der von Herstellern beziehungsweise Lieferanten gelieferten Produkte vornimmt. Generell gelten die Garantiebestimmungen und die Garantiedauer des jeweiligen Herstellers der bei shop.thoenig.ch gekauften Artikel. Die Thönig AG übernimmt keinerlei anderen und/oder weitergehenden Garantierverpflichtungen. Die Thönig AG ist berechtigt, nach eigenem Ermessen, das beanstandete Produkt nachzubessern (reparieren) oder zu ersetzen.

Ist Thönig AG selbst Hersteller/Lieferant gilt die gesetzliche Garantiefrist von 2 Jahren, beginnend mit dem Datum der Ausstellung der Rechnung. Die Garantieleistungen der Thönig AG bezüglich aller Lieferungen und Dienstleistungen sind auf den Ersatz der fehlerhaften Ware beschränkt. Fracht, Verpackung, Aus- und Einbaukosten, Folgeschäden sowie etwaige Reisekosten gehen zu Lasten des Käufers. Mängelrügen geben dem Käufer kein Recht auf Vertragsaufhebung, Entschädigung oder Rückerstattung des Kaufpreises. In Garantiefällen akzeptiert der Kunde die von der Thönig AG definierten Abläufe zur Abwicklung. Für die Dauer der Reparatur besteht kein Anspruch auf Ersatzprodukte.

Haftung

Für direkte und indirekte Schäden Dritter wird keine Haftung übernommen. Die Thönig AG haftet nur für den direkten Schaden, wenn der Käufer nachweist, dass dieser durch grobe Fahrlässigkeit oder Absicht von der Thönig AG oder ihren Hilfspersonen verursacht wurde. Jede weitergehende Haftung für Schäden aller Art ist ausgeschlossen.

Geistiges Eigentum

Die Thönig AG behält sich für jedes Design, alle Texte und Grafiken auf der Website alle Rechte vor, insbesondere Eigentums- und Urheberrechte, soweit diese nicht bei den entsprechenden Lieferanten liegen. Die Verwendung sowie die Weitergabe an Dritte sind nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Zustimmung der Thönig AG erlaubt.

Rückgaberecht

Alle bei shop.thoenig.ch erworbenen Artikel können ohne Angaben von Gründen innerhalb von 14 Tagen auf Kosten des Kunden zurückgesendet werden. Die Waren müssen dafür ungebraucht und in der originalen Verpackung  sein. Von diesem Rückgaberecht sind alle Artikel ausgenommen, die nach kundenspezifischem Wunsch angefertigt wurden. Diese Artikel werden im Artikelbeschrieb ausdrücklich mit einem Hinweis deklariert. Die 14-tägige Frist beginnt mit dem Tag der ersten Zustellung durch die Post. Im Fall der Unmöglichkeit der Zustellung wegen Abwesenheit und dergleichen gilt die Sendung mit dem Erhalt einer Abholungsaufforderung durch die Post bzw. mit dem ersten Zustellversuch des Spediteurs als zugestellt. Zur Wahrung des Rückgaberechts genügt die Mitteilung des Rücknahmeverlangens innert dieser Frist per E-Mail, telefonisch oder auf dem Postweg unter:

Anschrift:
Thönig AG
Postfach 323
Zürcher Strasse 85
9014 St. Gallen

E-Mail: info@thoenig.ch
Telefon: 071 277 14 16

Im Falle der Rückgabe erfolgt die Auflösung des Vertrages und Gutschrift einer allenfalls bereits geleisteten Zahlung nach Rücksendung der gelieferten Ware. Sollten die Waren oder die Verpackung bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behält sich die Thönig AG das Recht vor, die Rücknahme zu verweigern oder einen Abzug am zu erstattenden Kaufpreis vorzunehmen. Eine Auszahlung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Eingang der zurückgesendeten Ware.

Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Thönig AG behält sich das Recht zur jederzeitigen Änderung der AGB und Lieferbedingungen vor. Die jeweils verbindliche Fassung der AGB ist auf shop.thoenig.ch abruf- und ausdruckbar.

Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Rechtsbeziehungen ist St. Gallen. Es gilt schweizerisches Recht. Die Thönig AG kann den Käufer wahlweise auch an dessen ordentlichen Wohnsitz belangen.